Der Standort des ehemaligen VEB Kraftverkehr ist vielen Chemnitzern ein Begriff. In der Vergangenheit wurde die Halle als Depot für die Busse des öffentlichen Nahverkehrs genutzt. 

Unternehmer Andreas Wöllenstein übernahm das Areal vor vielen Jahren. Unter seiner Leitung erfuhr die historische Halle im Jahr 2017 eine umfangreiche Sanierung und wurde unter Beibehaltung des industriellen Charakters zur einer Eventlocation für kreative sowie klassische Veranstaltungskonzepte umgebaut. 

Als neuer Chemnitzer Hotspot für einzigartige Event- und Kongresskultur, bietet der Kraftverkehr auf einer Fläche von mehreren tausend Quadratmetern (im Innen- und Außenbereich) flexible Nutzungsmöglichkeiten.
 
Gemeinsam mit der Benchmark Event GmbH von Mirco Meinel freut sich Andreas Wöllenstein, den Chemnitzern etwas völlig Neues anbieten zu können.

Kultureller Auftakt war vom 17. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 die Dinnershow „Moments“.
„Moments“ ist eine Revue, bei der die Gäste u.a. an einer circa 30 Meter langen Dinnertafel Platz nehmen, die gleichzeitig Bühne für die Tänzer, Musiker, Komiker und Artisten ist. Zwischen den Showacts wird den Gästen ein Vier-Gänge-Menü gereicht, das der Küchenchef exklusiv für den Abend kreiert.

Federführend für die Show ist der künstlerische Leiter Guido Gentzel, vielen bekannt als Kopf der Band THE FIREBIRDS. Guido Gentzel bringt nicht nur als Musiker seine langjährige Erfahrung ein, sondern ebenso als Arrangeur und Choreograf, der u.a. in Dresden die überaus erfolgreiche Dinnershow „Mafia Mia“ entwickelt hat.

Dinnershow MOMENTS

KRAFTVERKEHR CHEMNITZ

Fraunhoferstraße 60

09120 Chemnitz